Freie Waldorfschule Trier

„Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen.“ Rudolf Steiner

Wochenblatt

Waldorfschule und Waldorfkindertagesstätte Trier, Ausgabe 2019/42,

Aktuelle Termine

  • EA Klasse 12

  • Gruppenübergreifenden Elternabend, Thema: Bindung

  • Vernissage zur Ausstellung "Handreichungen" in der TUFA

  • Schulfeier in der Europahalle

  • EA Klasse 2

  • Info Abend für zuk. 1. Klass-Eltern im Kiga:Schulreife, Schulfähigkeit und Schulbereitschaft -Was braucht ein Kind um gestärkt die Schule besuchen zu können?

  • bis

    EA Wichtelzwerge

  • ELK

  • bis

    Garten Aktion Kiga

  • bis

    Projekt Tage für den Advents-Basar

Terminvorschau

Keine Termine verfügbar.

Reinigung

  • 1. Klasse: Marzi/Ferreira
  • 2. Klasse: Royen
  • 3. Klasse: Sesterheim-Oth
  • 4. Klasse: Ehlen
  • 5. Klasse: Weiß
  • 6. Klasse: Böttner
  • 7. Klasse: Klump
  • 8. Klasse: Schubert
  • 9. Klasse:
  • 10. Klasse:
  • 11. Klasse:
  • 12. Klasse:
  • 13. Klasse:

Anzeigen

  • Kiga sucht neue Reinigungskräft –

    Der Kindergarten sucht ab Januar 2020 neue Reinigungskräfte (gerne 2 Personen) für 20 Wochenstunden.

    Bitte melden bei Barbara Janca, kitaleitung@waldorfschule-trier.de (Tel. 0651-9930193)

  • Spülkraft gesucht –

    Die Schulküche sucht zur Unterstützung eine Spülkraft auf 450,- € Basis, 2-3 mal wöchentl. von 12.00 - 16.00 Uhr.

    Bitte melden bei Marcus Barthel, Schulküche: Tel. 0651-9930196

Ausstellung "Handreichungen" in der TUFA

Kunst ist im weitesten Sinne integraler Bestandteil und Grundlage des Unterrichtens an Waldorfschulen. Dass bildende Kunst in der Waldorfschule weiter gefasst ist als gewöhnlich angenommen, will diese Ausstellung mit Arbeiten aus dem regulären Kunstunterricht der Oberstufe wie auch aus dem alle 2 Jahre stattfindenden KUNSTFORUM, das u.a. mit Künstlern der Region gestaltet wird, zeigen. Im Rahmen des 100-jährigen Bestehens der Waldorfschulen weltweit greift sie mit Bild, Zeichnung, Plastik und Installation das Motto auf: „learn to change the world!“

Ausstellung 1. OG | Veranstalter: Freie Waldorfschule Trier|

Vernissage: 18.10.2019, 19:00 Uhr

Dauer der Ausstellung: 18.10.2019 – 17.11.2019

Schulfeier am 19.10.2019 in der Europahalle

Liebe Eltern,

zu unserer großen öffentlichen Schulfeier am Samstag, den 19.10.2019 um 11.00 Uhr in der Europahalle möchten wir Sie ganz herzlich einladen. Die Kinder und Jugendlichen präsentieren, was sie im Unterricht erarbeitet haben. Das sind Gedichte, Lieder, kleine und größere Spiele, Auszüge aus dem Eurythmie-Unterricht oder andere kleine Bühnenstücke, die im Unterricht geübt wurden. Im Wechsel von Zuschauen und Vorführen entsteht so jedes Mal eine facettenreiche Darbietung aus Sprache, Bewegung und Musik.

Die Schulfeier findet im Rahmen des 100-jährigen globalen Jubiläums der Waldorfpädagogik statt. Gerne können Sie Freunde und Bekannte mitbringen.

Der Einlass in den Saal der Europahalle ist ab 10.30 Uhr

Einladung zum Info Abend für zukünftige 1. Klass-Eltern

am Dienstag, den 22.10.19 um 19.30 Uhr in den Waldorfkindergarten (Gebäude unterhalb der Schule).

Unser Thema wird sein:

„Schulreife, Schulfähigkeit und Schulbereitschaft - Was braucht ein Kind um gestärkt die Schule besuchen zu können?“

Kolleginnen aus Kindergarten und Schule möchten mit Ihnen in einen lebendigen Austausch darüber kommen, welche Kriterien für einen guten Start in die Schule zu berücksichtigen sind. 

Kindergarten und Schule haben den Auftrag vertrauensvoll und verantwortungsbewusst mit Ihnen den Übergang für die künftigen Schulkinder zu gestalten. Dieser Übergang soll fließend sein und sich am Entwicklungsstand der Kinder orientieren. Wir bemühen uns die Kinder in ihren Lernprozessen so zu stärken, dass sie die Einschulung als ein freudiges Ereignis erleben können.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und hoffen auf einen anregenden Austausch!

Petra Udelhoven + Conni do Paço Quesado

zum St. Martinsfest

Das St. Martinsfest steht vor der Tür und es wird wieder einen Martinsumzug der Gts für die Schulkinder der Unterstufe, alle Blockhauskinder, sowie Eltern und Geschwisterkinder geben.

Treffpunkt ist am 14. November um 17.00 Uhr auf dem Lehrerparkplatz!

Die Blockhausbetreuerinnen und Betreuer kommen mit den Gts- und Hort-Kindern dort hin!!

Geplantes Ende ist gegen 18.30 Uhr.

Wir würden uns sehr über Ihr Kommen und kräftige Unterstützung beim Singen freuen!

Die Gts- und Hort-Kinder werden natürlich bis zum Martinsumzug betreut und müssen vorher nicht abgeholt werden.

Während und nach dem Zug liegt die Aufsichtspflicht bei den Eltern.

Bitte lassen Sie Ihr Smartphone für die Dauer der gesamten Veranstaltung ausgeschaltet!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Blockhaus -Team

Neue Software für die Abrechnung des Mittagessens

Liebe Eltern,

nach den Herbstferien werden wir für die Bestellung und Abrechnung des Mittagessens das Software-System „Mensamax“ zur bargeldlosen Bezahlung einsetzen.

Alle Schülerinnen und Schüler haben heute, am Dienstag, den 24. September hierzu einen sehr wichtigen Elternbrief in der Ranzenpost.

Ab Mittwoch, den 25.09.2019 werden die Chips im Sekretariat ausgegeben. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, damit die Umstellung nach den Ferien reibungslos ablaufen kann.

Vielen Dank!