Freie Waldorfschule Trier

„Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen.“ Rudolf Steiner

Neues aus der Schulküche

1.     Nach den Frühsommerferien am 29.05.17 konnte, nach Erledigung der vom Vorstand geforderten Formalitäten, der Pausenverkauf in der großen Pause (9.45-10.15 Uhr) wieder stattfinden.

2.     Um den Pausenverkauf abwechslungsreich zu gestalten, suchen wir immer noch ehrenamtliche Mitarbeiter (regelmäßig oder als Springer), die sich gerne einbringen und uns dabei unterstützen möchten.

3.     Außer dem Komplettmenü können Vitaminbeilagen (Salatschälchen, Obst, Gemüsestäbchen usw.), sowie Dessert und süßes Gebäck auch wieder einzeln gekauft werden.

4.     Auf der Ausgabetheke finden Sie Notizzettel und eine Box zur Bewertung des Essens, bitte machen Sie davon regen Gebrauch.

5.     Wir bedanken uns herzlich bei Fr. Dissel, für ihre zuverlässige ehrenamtliche Arbeit. Fr. Dissel hat sich mehrere Jahre um unsere Bügelwäsche gekümmert. Da ihre Tochter nach der 12. Klasse die Schule verlässt, suchen wir bald möglichst eine Nachfolgerin. Die Arbeit kann bei uns in der Schule oder in Heimarbeit erfolgen (1-2 Körbe: Schürzen, T-Shirts und kleine Tischdecken). Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Schulküche

Unser neuer Speiseraum ist täglich von 8:00-15:00 Uhr geöffnet.

Es herrscht kein Verzehrzwang, Alle sind herzlich willkommen.

Laut Schulordnung ist der Raum während der Vormittagspausen für die Schüler der Klassen 9-13 als Aufenthaltsraum vorgesehen.

Alle Speisen und Getränke sind ohne Vorbestellung erhältlich.

Den aktuellen Speiseplan der Woche finden Sie im Speiseraum und hier.

Außerdem werden wir von Schülern und Eltern der 7. Klasse beim Spülen unterstützt. Dafür herzlichen Dank!     Zum Spüldienstplan

Liebe Gäste der Schulküche ,

da zurzeit viele Verbraucher zu Recht besorgt sind, ob die Eier, die auf dem Markt sind, unbedenklich oder verunreinigt sind, möchte ich Ihnen bezüglich der in der Schulküche verwendeten Eier folgendes mitteilen: Die Schulküche bezieht den größten Teil der Eier von Bioland Born aus Morbach-Odert. Familie Born bestätigt, dass das Veterinäramt am 04.08.17 den Hof überprüft hat und ihre Eier ohne Bedenken verzehrt werden können. Die gleiche Aussage liegt vom Eierlieferanten des Bauernhofs Grundhöfer vor. Bauer Grundhöfer beliefert uns gelegentlich mit Eiern, wenn die Dauerlieferung von Familie Born aufgebraucht ist. Ich hoffe wir konnten Sie beruhigen und Sie können ohne Sorge und mit gutem Appetit unsere selbstgebackenen Kuchen, Waffeln und Eierspeisen genießen.

Liebe Grüße für das Küchenteam

Petra Fritsch

Für den Kindergarten, die Ganztagsschule und die Schulgemeinschaft insgesamt spielt ein hochwertiges Mittagessen eine wichtige Rolle im Schulalltag.

Das Küchenteam legt Wert auf die Zubereitung eines frischen und vollwertigen Tagesmenüs mit hohem Bioanteil , sowie saisonalen und regionalen Produkten. Dieses besteht aus einer überwiegend vegetarischen Hauptspeise (einmal pro Woche wird es Fisch oder Fleisch geben), einem Salat und einem Dessert .